ARIOSOPHIE

DIE HEILSLEHRE DER ARIOSOPHIE IN THEORIE UND PRAXIS

____________________________________________________________________________________________

Die Rassenkriege der Vorzeit und Gegenwart

Das arische Gottmenschengeschlecht der Vorzeit ist durch ZWANGSBEFRUCHTUNG zerstört wurden, ZWANGSBEFRUCHTUNG durch die Tiermenschen.

Frauen wurden bis in die jüngste Vergangenheit immer als KRIEGSBEUTE angesehen.

Die durch übermässige Vermehrung zahlenmässig grosse Gruppe der Tiermenschen  gewann viele Kriege gegen die Gottmenschen, nahm die Frauen als Kriegsbeute und befruchtete sie zwangsweise mit ihrem minderwertigen genetischen Material, so entstand die heutige Menschheit!

Der "Fall der Gottmenschen" wird so erklärbar!

Gegenwart:

Auch heute tobt dieser Rassenkrieg, so werden z.B. vom "Jugendamt" den Eltern die Kinder weggenommen (zehntausende pro Jahr) und oft in tiermenschliche Familien zur ZWANGSBEFRUCHTUNG gegeben!

Mittels Krebsmedikamenten (Gift-Chemotherapie) oder Psychopharmaka läuft ein Massenmordprogramm, ein Rassenkrieg dunkler Ärzte gegen die höhere Rasse.                                              

 Das Untermenschentum ist an der Macht!  Wir warnen dringend vor "Krankenhausbehandlung", dort ist man tiermenschlichen Ärzten schutzlos ausgeliefert!  Wir warnen dringend davor sich "Krebs" oder ähnliche erfundene "Krankheiten" einreden zu lassen! Die gesamte Psychiologie/Psychiatrie ist ein tiermenschlicher Schwindel, ein MASSENMORDPROGRAMM der Tiermenschen! In der "Medizin" tobt heute der Rassenkrieg, die Dämonen sind tiermenschliche Mediziner mit der Pharmaindustrie und den Krankenkassen im Hintergrund, die Richter sind Handlanger (Zwangsbehandlung)!  In der BRD gibt es keinen "Frieden", es tobt der ständige Kriegszustand, ein Rassenkrieg wird geführt gegen die höhere Rasse! Es gibt ein selektives Massenmordprogramm mit Name, Adresse usw.. , es wird nicht wahllos gemordet,  alle Regimegegner und alle die nicht "ins Bild passen", nicht in die "Sozialistische Gesellschaft", den "Sozialstaat" der Tiermenschen, werden vernichtet. Es werden erfundene "Krankheiten" diagnostiziert, Ärzte wählen die Todeskandidaten aus, die Mordmaschine der Pflegedienste und Pflegeheime, der Chemotherapie und Gifttabletten läuft an!


ANTIKOMMUNISTISCHE INTERNATIONALE

ANTIKOMINTERN
(6. Internationale)
ANTIKOMMUNISMUS
Antikommunistische Arbeit
AKTION 17. JUNI
17. JUNI - TAG DES ANTIKOMMUNISMUS


Die DEUTSCHE KIRCHE ist Mitglied der ANTIKOMMUNISTISCHEN INTERNATIONALE (ANTIKOMINTERN).

Aufgabe der ANTIKOMINTERN ist die weltweite Bekämpfung des Kommunismus.

Antibolschewismus
Antibolschewistische Aufklärungsarbeit
Antibolschewistische Liga
Antibolschewistenfonds

ANTIKOMMUNISTISCHE FRONT (AKF)


Jeder Tag ein Aktionstag gegen Kommunismus!

Jeder 17.JUNI ein Mega-Aktionstag gegen Kommunismus!


ANTIKOMINTERN
APOKALYPSE


Der ONT und die mit ihm in der ANTIKOMMUNISTISCHEN INTERNATIONALE (ANTIKOMINTERN) zusammengeschlossenen Bruderorganisationen bilden heute die einzige wirkliche Gegnerschaft zum Weltkommunismus. Der ONT ist der Überzeugung, dass es sich beim Kommunismus nicht in erster Linie um ein Problem der Weltanschuung handelt.

Der Kommunismus hat eine starke anthropologisch-biologische Wurzel. Wenn man davon ausgeht, dass der Geist im Körper wohnt und auch ohne den Körper existiert und sich in einen Körper reinkarnieren kann.
Wenn man weiterhin davon ausgeht dass es gute (arische) und böse (teuflische) Geister gibt, wie es alle alte Religion lehrt, so liegt es nahe anzunehmen, dass es Körper gibt,die sich der gute Geist schafft und Körper die sich der teuflische Geist schafft.

Bei der unendlichen Liste kommunistischer Verbrechen weltweit liegt es weiterhin nahe, dass sich der böse Geist vorzugsweise in den vom Kommunismus gezüchteten Körpern inkarniert (um das mal vorsichtig auszudrücken). Somit kann ein Kampf gegen den Kommunismus zum Kampf gegen das Böse schlechthin werden!

Es kann somit in der Zukunft zu einem apokalyptischen Endkampf zwischen den NEUTEMPLERN, den vom ONT gezüchteten Ariern und den vom Weltkommunismus gezüchteten "Neuen Menschen" (durch genetische Experimente gezüchtete Tiermenschen) kommen, zu einem Endkampf um die Erde zwischen Göttern und Dämonen!

Eine Säuberung Osteuropas vom Kommunismus und die antikommunistische Umerziehung ist dringend erforderlich!
Die NEUTEMPLER sind die Speerspitze der menschlichen Zivilisation im Kampf gegen den dämonischen Weltkommunismus!

======================================================================

WEITERE INFORMATIONEN:

www.ariosophie.wordpress.com